3. September 2019
Mehr Boote als in Vorjahren bei Juister Regatta

 

101_3922.jpg


Zum 65.mal fand am 24. August 2019wieder die „Regatta auf dem Juister Watt“ vom Segelklub Juist statt. Dabei gingen siebenundzwanzig Boote an den Start, in den letzten Jahren lag diese Zahl um die zwanzig. Das lag daran, dass die Regatta sonst immer während der Niedersachsen-Ferien stattfand, wenn viele Bootseigner im Urlaub waren.

Als Startschiff fungierte auch in diesem Jahr wieder das Motorboot „Janna“ aus Norddeich. Kurzfristig verzichtete Nils Rehfeldt auf eine Teilnahme als Regattasegler und übernahm an Bord des Startschiffes das Amt des stellvertretenden Regattaleiters. Ebenfalls zur Regattaleitung gehörte Schriftführerin Kristine Ohlen.

Zahlreiche SKJ-Mitglieder waren ebenfalls mit ihren Motorbooten an der Regattastrecke als Sicherungs- oder Wendemarkenboote. Zudem war das Juister Rettungsboot „Hans Dittmer“ der DGzRS vor Ort. Gesegelt wurden drei Durchgänge eines Dreieckkurses auf dem Nordland. Bei angenehmen drei bis vier Windstärken kam es aber zu keinen bedrohlichen Situationen. Lediglich eine Jolle kippte nach dem Zieleinlauf um, der Eigner verzichtete aber auf Hilfe und konnte sein Schiff auch selbst wieder aufrichten und in den Hafen einlaufen.

Nachdem sich im vergangenen Jahr die Ausrichtung des Regattaballs am Hafen aus organisatorischen Gründen nicht bewährt hatte, fand die Abschlussfeier und die Siegerehrung wie früher in der „Hallo Ost“ des Bootshauses statt. Zahlreiche SKJ-Mitglieder wirkten als Zapfer oder Griller mit. Der Besuch war sehr zufriedenstellend, auch zahlreiche Nichtsegler fanden sich hier ein. Für die Organisation des Balls zeichneten Michael Bockelmann, Britta Ostermann und Wilhelm Eilers in diesem Jahr verantwortlich.

Aufregung gab es schon am Morgen, weil der gebuchte DJ mitsamt Musik- und Tonanlage kranheitsbedingt absagen musste. Für diesen sprang spontan Guido Harmsen, ein Regattateilnehmer, ein, der eigentlich nur für diesen Tag aus Hamburg angereist war, um mitzusegeln.

Regattaleiter Hajo Bengen dankte bei der Siegerehrung vor allem den Helfern, die sich bei der Ausrichtung der Regatta und der anschließenden Feier einbrachten. Für die Eck- und Begleitboote sowie das Rettungsboot gab es zudem ein kleines Präsent zum Dank.

Erstmalig wurde auch wieder ein Frühschoppen am Sonntagmorgen angeboten. Er war nach der langen Party leider nicht so gut besucht und das war schade, denn die Band vom Kurorchester hat großartig mit Medleys aus Swing- und Popmusik Laune gemacht. Die Anwesenden haben sich sehr glücklich geschätzt.

 

Die Siegerliste (Platz, Bootsname, Eignername, Verein oder Heimathafen):

 

Klasse Cats:

1. Hotte, J.D. Zinke, WSVB Borkum

2. Dat Minste, Jan Erdwiens, WSVB Borkum

3. Getaway, J. Akkermann, WSVB Borkum

4. Heizkörper, Olaf Ahlers, Bad Zwischenahn

5. Hooge Hörn, J. Eichstedt, Bad Zwischenahn

6. Miramar, J. Waller, WSVB Borkum

7. GER 106675, Jörn Bühlen, SKJ Juist

 

Offene Jollen:

1. Sky, Carsten Poppinga, SKJ Juist

2. Polyp, Meschter, SCO, Bremen

 

30er Jollenkreuzer

1. Juist for fun, Matthias Rump, SKJ Juist

2. Pegasus, Bernd Laaser, SVL/SSC Bensersiel

3. Jann, Johann Weers, SKJ Juist

4. Rantanplan, T. Rademacher, SVN Norderney

 

Jollen mit Kajüte:

1. Sail la Vie, Sören Rehfeldt, SKJ Juist

2. Mary, Klaus Petzka, SKJ Juist

 

Dauelsberger Wattenkreuzer:

1. Mien Freiheit, Alfred „Blubby“ Wißmann, SVL Langeoog

2. Wie Du, Uli Löhmann, SKJ Juist

3. Arielle, Felix Herzberg, SKJ Juist

 

TEXT: STEFAN ERDMANN/JULIA LÖHMANN

FOTOS: OLAF WEERS (20), HAJO BENGEN (11), JULIA LÖHMANN (6), TORSTEN EILERS (3)

 

 

Regatta001.jpgRegatta002.jpgRegatta003.jpgRegatta004.jpgRegatta005.jpgRegatta006.jpgRegatta007.jpgRegatta008.jpgRegatta009.jpgRegatta010.jpgRegatta011.jpgRegatta012.jpgRegatta013.jpgRegatta015.jpgRegatta016.jpgRegatta017.jpgRegatta018.jpgRegatta019.jpgRegatta020.jpgRegatta021.jpgRegatta022.jpgRegatta023.jpgRegatta024.jpgRegatta025.jpgRegatta026.jpgRegatta027.jpgRegatta028.jpgRegatta029.jpgRegatta030.jpgRegatta031.jpgRegatta032.jpgRegatta033.jpgRegatta034.jpgRegatta035.jpgRegatta037.jpgRegatta038.jpgRegatta039.jpgRegatta040.jpgRegatta041.jpgRegatta043.jpg


AdmirorGallery 5.1.1, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
Website security test completed by https://www.security-audit.com
  •   26. Mai 2020
    Wassersport Jahrbuch 2020 ist wieder erhältlich
    Auch in diesem Jahr gibt es wieder das „Wassersport Jahrbuch 2020“ für die Wassersportvereine an der Ems, Leda, Jümme und der ostfriesischen Nordseeküste... weiterlesen

  •   26. Mai 2020
    „Heimliche Liebe“ fährt seit 25 Jahre unter dem SKJ-Stander
    In der heutigen Zeit haben Bootseigner ihre Schiffe meistens nur wenige Jahre, dann werden sie aus den verschiedensten Gründen – meistens sind sie zu klein... weiterlesen

  •   12. Mai 2020
    Liebe Mitglieder des Segel – Klub Juist e.V., liebe Gastlieger des Juister Yachthafens,
    seit heute Mittag (Dienstag, 12. Mai) liegt uns jetzt die Verordnung für den Yachthafen der Gemeinde Juist vor. Für die nahe... weiterlesen

  • 23. April 2020
    Starttermin von Wassersportaktivitäten steht weiterhin in den Sternen
     
    Auf vielfachen Wunsch möchte ich Euch/Ihnen gerne die aktuelle Wassersportsituation aus der Sicht des SKJ erklären. Ich habe das bisher nicht... weiterlesen

  • 9. März 2020
    Habbo Habbinga ist seit 70 Jahren Mitglied im SKJ
     
    Eine mehr als dreistündige Jahreshauptversammlung führte der Segelklub Juist (SKJ) am Samstagabend im Hotel „Friesenhof“ durch. Wichtigster Punkt war dabei wieder der... weiterlesen

  • 2. März 2020
    Labskausessen vom SKJ war gut besucht
     
    Rund 40 SKJ-Mitglieder trafen sich am Vorabend der Jahreshauptversammlung zum alljährlichen Labskausessen im Bootshaus. Klubkamerad Jan-Eric Worch hatte in der Küche seines Restaurants... weiterlesen

  • 7.Januar 2020
    Sportbootführerschein See soll auf Juist wieder stattfinden
     
    Auch in diesem Winterhalbjahr ist wieder die Durchführung eines Kurses zur Erlangung des Sportbootführerscheines See geplant. Die Vorbereitung soll im... weiterlesen

  • 17. Dezember 2019
    SKJ beim „Lebendigen Adventskalender“ erstmalig dabei
     
    Im vergangenen Jahr organisierten Britta Ostermann und Michael Bockelmann zum ersten mal einen sogenannten „Lebendigen Adventskalender“ auf Juist, damit die... weiterlesen

  • 20. November 2019
    Alle Fingerstege sind aus dem Wasser
     
    Am vergangenen Wochenende (16./17. November 2019) wurden die restlichen Fingerstege noch aus dem Wasser genommen und der B-Steg auf die Ostseite verlegt. Damit sind die... weiterlesen

  • 14. November 2019
    Seglerpokal vom SKJ wurde nun ausgeschossen

    Am vergangenen Sonntag (10. November 2019) stand auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe ein weiteres Pokalschießen auf dem Terminplan. Der vom Segelklub Juist e.V. gestiftete... weiterlesen

  • 11. September 2019
    Seglerjugend hat mit guter Stimmung der Flaute getrotzt
     
    Auf Juist fand sich kürzlich die ostfriesische Seglerjugend ein, um gemeinsame Segelwettfahrten zu bestreiten und eine schöne Zeit miteinander zu... weiterlesen

  • 3. September 2019
    Mehr Boote als in Vorjahren bei Juister Regatta
     
    Zum 65.mal fand am 24. August 2019wieder die „Regatta auf dem Juister Watt“ vom Segelklub Juist statt. Dabei gingen siebenundzwanzig Boote an den Start, in den... weiterlesen

  • 2. September 2019
    Dauelsberger-Segler trafen sich auf Juist
     
    Gleich zwei Veranstaltungen gab es beim Segelklub Juist (SKJ) am vergangenen Wochenende. Neben der alljährlichen Regatta gab es auch ein sogenanntes... weiterlesen

  • 8. August 2019
    Regatta 2019

        weiterlesen

  • 29. Juli 2019
    Spende von CDU-Frauenunion für Jugendseglertreffen vom SKJ
     
    Die Frauen vom Juister CDU-Ortsverband gehören mit zu den Sponsoren vom diesjährigen Jugendseglertreffen, dass diesmal vom Segelklub Juist (SKJ) am... weiterlesen

  • 15. Juli 2019
    „Töwerland-Express“ darf auch im Bootshafen vom SKJ liegen
     
    Da es auf Juist offenbar wilde Spekulationen darüber gibt, welche Boote im Yachthafen vom Segelklub Juist liegen dürfen und welche nicht, melde sich nun... weiterlesen

  • 15. Juli 2019
    Neun Jugendliche beim Jugendseglertraining in Geetsiel dabei
     
    Die SKJ-Jugend hat kürzlich an einem Jugendseglertraining der A-Watt in Greetsiel teilgenommen. Dabei waren neun Kinder, die von sechs Betreuern und drei... weiterlesen