18. September 2018
Fünfzig Wassersportler aus Greetsiel feierten beim SKJ

 

101_3922.jpg


Der Yachtclub Greetsiel führte an vergangenen Wochenende sein traditionelle Absegeln/Abmotoren durch. In diesem Jahr ging es zur Insel Juist. Nach einem kleinen Frühstück auf dem Hausboot fuhren die rund 50 Wassersportler mit insgesamt 18 Motor- und Segelbooten über das Wattenmeer und machten im Bootshafen vom SKJ fest.

Hier fand eine Grillfete statt; da es im September abends schon recht kalt sein kann, aber nicht auf dem Grillplatz am Hafen, sondern in der Bootshalle. Diese hatte der Segelklub Juist den Greetsielern zur Verfügung gestellt hatte.

Für den gelungenen Beitrag zum Vereinsleben des Krummhörner Clubs zeichnete das Veranstaltungsteam unter Leitung von Michael Olk verantwortlich. Hierbei sorgte der YCG für Getränke, Baguette-Brot und Fleisch, die Bootseigner steuerten eine Vielzahl von Salaten bei. Viel Lob erhielt auch der vereinseigene Fleischer Harry Giesenberg aus Emden-Larrelt, der für hervorragende und vielfältige Ware auf dem Grill sorgte. Vom SKJ aus waren der Hafenmeister und zwei weitere Juister Wassersportler bei der Greetsieler Feier zu Gast.

Die Norddeicher vom Yachtclub Norden, die im Vorjahr auf Juist zum Absegeln waren, führten am selben Wochenende ihr Absegeln durch, sie hatten dieses Mal die Insel Baltrum als Ziel für ihre Gemeinschaftsfahrt ausgesucht.



Vom SKJ aus ist in diesem Jahr kein Absegeln geplant.



TEXT UND FOTOS: STEFAN ERDMANN

IMG_1561.JPGIMG_1565.JPGIMG_1568.JPGIMG_1570.JPGIMG_1571.JPGIMG_1575.JPGIMG_1577.JPG

  • 13. Mai 2019
    Verlegung der Bootshafenzufahrt vorm Bauausschuss
     
    Mit der unendlichen Geschichte, wie man weniger Schlick und Sand in den Bootshafen bekommt, befasste sich der Bau- und Umweltausschuss dieser Tage auf einer... weiterlesen

  • 8. Mai 2019
    SKJ trauert um in der Jade verunglückte Seglerin
     
    Beim Segelklub Juist (SKJ) zeigte man sich auch sehr erschüttert über das Unglück, welches sich am Sonntag in der Jade ereignet hatte, wobei ein Jollenkreuzer kenterte und... weiterlesen

  • 25. April 2019
    SKJ ist in diesem Jahr für den Maibaum zuständig
     
    Da ist er, der heiß erwartete Maibaumwachplan.
    Wir haben uns bemüht, an jeden zu denken und wollten niemanden übersehen - sollte das doch geschehen sein, bitte melden... weiterlesen

  • 25. April 2019
    Bilder vom Arbeitsdienst
     
    Beim letzten Arbeitsdienst fehlten leider viele Bootseigner aus verschiedensten Gründen (starke Anreise, kaltes Wetter, Festlandsaufenthalte usw.), dieser wird demnächst nachgeholt. Beim... weiterlesen

  • 3. April 2019
    Baggerarbeiten sind im Gange
     
    Seit dem 01. April ist das Baggerschiff „Utlandshörn“ vom NLWKN wieder auf Juist, um den zweiten Teil der Baggerung in unserem Bootshafen durchzuführen. Anschließend finden einige... weiterlesen

  • 14. März 2019
    Hafentarife für Gastlieger bleiben in diesem Jahr unverändert
     
    Eine sehr lange Jahreshauptversammlung führte der Segelklub Juist (SKJ) am Samstagabend im Hotel „Friesenhof“ durch. Grund dafür war, dass die... weiterlesen

  • 6. März 2019
    Befahrensverbot weiterhin Hauptthema bei den „Soltwaters e.V.“
     
    Am 09. Februar 2019 trafen sich in den Räumen der Wirtschafts- und Sozialakademie in Bad Zwischenahn trafen gut 70 Mitglieder des Soltwaters e. V., um... weiterlesen

  • 26. Februar 2019
    Nach langer Zeit wieder Aalessen beim Segelklub Juist
     
    Am Freitag, den 22. Februar 2019, fand im Bootshaus vom Segelklub Juist (SKJ) ein gemeinsames Aalessen statt. Wie schon beim Labskausessen im Vormonat war... weiterlesen

  • 29. Januar 2019
    SKJ-Mitglied stellte seine Tidenuhr auf der „Boot Düsseldorf“ vor
     
    Seit mehr als zehn Jahren ist die Insel Juist der Lebensmittelpunkt des Künstlers Friedrich Fäsing, hier kennt man ihn vor allem als Maler in seinem... weiterlesen

  • 15. Januar 2019
    Rekordbeteiligung beim Labskausessen vom Segelklub
     
    Obwohl am selben Abend auch eine Veranstaltung mit vielen Insulanern im Hotel „Friesenhof“ lief, konnte der Segelklub Juist auf eine Rekordbeteiligung beim... weiterlesen

  • 11. Januar 2019
    Fast dreißig Bootseigner beim Winter-Arbeitsdienst dabei
     
    Der Segelklub Juist musste erstmalig einen Arbeitsdienst am Hafen mitten im Winter durchführen. Hierzu fanden sich am Donnerstagnachmittag (10. Januar)... weiterlesen

  • 22. Oktober 2018
    Ostfriesland trauert um einen großen Wassersportler
    Gemeinsam mit seiner Familie trauert der SKJ um sein langjähriges Mitglied Albert Wehner aus Leer. 68 Jahre gehörte er dem Seglerverein Leer an, da der SVL ab den... weiterlesen

  • 5. Oktober 2018
    Scheine für die Sportschifffahrt im Winter auf Juist geplant
     
    Die Segelschule Norderney führt auch im kommenden Winter wieder Lehrgänge auf Juist durch. Bei einsprechender Beteiligung ist ein SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN... weiterlesen

  • 18. September 2018
    Fünfzig Wassersportler aus Greetsiel feierten beim SKJ
     
    Der Yachtclub Greetsiel führte an vergangenen Wochenende sein traditionelle Absegeln/Abmotoren durch. In diesem Jahr ging es zur Insel Juist. Nach einem... weiterlesen

  • 11. September 2018
    SKJ will sich an Aufstellung eines Museumsrettungsbootes beteiligen
     
    Der Gemeinderat der Insel Juist befasste sich auf seiner öffentlichen Sitzung am 05. September 2018 im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ mit... weiterlesen

  • 3. August 2018
    Zwanzig Segler gingen bei diesjähriger Regatta an den Start
     
    Zum 64.mal fand kürzlich die diesjährige „Regatta auf dem Juister Watt“ vom Segelklub Juist statt. Dabei gingen zwanzig Boote an den Start. Erstmalig fand in... weiterlesen

  • 25. Juli 2018
    Regatta 2018

        weiterlesen

  • 18. Juli 2018
    19 Juister Nachwuchssegler trainierten in Greetsiel
     
    In Greetsiel fand kürzlich das gemeinschaftliche Training des Arbeitskreises Jugendsegeln im Niedersächsischen Wattenmeer statt. Ausrichter waren der... weiterlesen