14. Mai 2018
Musikfestival bescherte dem SKJ einen vollen Hafen

 

vorschau musikfestival


Nachdem der SKJ-Hafen witterungsbedingt erst Ende April fertig wurde, erlebte man am Himmelfahrtswochenende mit dem Töwerland-Musikfestival auf Juist den ersten großen Run auf den Bootshafen. Bereits am Dienstag kamen die ersten Boote, um an dem Event teilzunehmen, und am Mittwochabend ging es richtig los. Donnerstag und Freitag war der Hafen dann rappelvoll und einige größere Boote mussten sogar an der Westpier vom Fährhafen festmachen. Es waren auch einige Boote mit einem Tiefgang von 1,40 und sogar 1,50 Metern im Bootshafen, und diese konnten im nördlichen Bereich problemlos liegen. Bereits am Samstag lichteten sich die Reihen, denn Boote von weiter entfernen Häfen (Ems, Jade, Friesland) fuhren bereits die erste Etappe in Richtung Heimat.

Probleme gab es am Donnerstag und Freitag mit der Stromversorgung auf dem Steg. An diesen Tagen herrschte eine kühle Witterung, so dass die Anlage hoffnungslos überlastet war, weil viele Wassersportler Heizlüfter und Elektroheizungen in Betrieb nahmen. Obwohl ein Elektromeister, der die Anlage damals mit gebaut hatte, vor Ort war, konnte man dieses Problem nicht in Griff bekommen: „Die Anlage ist in Ordnung, sie schlichtweg überlastet, so dass die Sicherungen rausfliegen“, so Elektromeister Stefan „Beppo“ Peters.

Wichtig ist es in so einem Fall, dass dann die Heizgeräte abgeschaltet werden und nicht am toten Netz angeschlossen bleiben. In dem Augenblick, wo man die Sicherungen wieder reinlegte, flogen diese sofort wieder raus, weil in dem Moment alle Geräte wieder ansprangen. Übrigens kein Problem, das Juist alleine hat, denn Wassersportler wussten zu berichten, dass dieses bei kühler Witterung zu Pfingsten auch auf Norderney passiert, wenn der Hafen wegen dem Withe Sands-Festival ebenfalls prall gefüllt ist.

Leider musste auch einige Bootjefahrer etwas Geduld bei der Zahlung ihrer Hafengebühren haben, denn das Abrechnungssystem lief nicht rund und fiel mehrfach aus, so dass der neue (und alte) Hafenmeister das Büro zwischenzeitlich schließen musste, um die Anlage wieder in Betrieb zu bekommen. Diese Probleme sollen aber in dieser Woche behoben werden.
Etwas Pech hatte auch Mirko Scholl, denn am Samstag konnte „Schollis Bierbude“ wegen ausgefallener Kühlanlage nicht geöffnet werden. Wegen der kühlen Witterung am Himmelfahrtstag wurde auch der geplante Vatertagsfrühschoppen kurzfristig abgesagt. Unsere Fotos aus dem SKJ-Hafen entstanden am späten Freitagnachmittag. 
TEXT UND FOTOS: STEFAN ERDMANN

MV001.jpgMV002.jpgMV003.jpgMV004.jpgMV005.jpgMV006.jpgMV007.jpgMV008.jpgMV009.jpgMV010.jpgMV011.jpgMV012.jpgMV013.jpgMV014.jpgMV015.jpg

  • 3. April 2019
    Baggerarbeiten sind im Gange
     
    Seit dem 01. April ist das Baggerschiff „Utlandshörn“ vom NLWKN wieder auf Juist, um den zweiten Teil der Baggerung in unserem Bootshafen durchzuführen. Anschließend finden einige... weiterlesen

  • 14. März 2019
    Hafentarife für Gastlieger bleiben in diesem Jahr unverändert
     
    Eine sehr lange Jahreshauptversammlung führte der Segelklub Juist (SKJ) am Samstagabend im Hotel „Friesenhof“ durch. Grund dafür war, dass die... weiterlesen

  • 6. März 2019
    Befahrensverbot weiterhin Hauptthema bei den „Soltwaters e.V.“
     
    Am 09. Februar 2019 trafen sich in den Räumen der Wirtschafts- und Sozialakademie in Bad Zwischenahn trafen gut 70 Mitglieder des Soltwaters e. V., um... weiterlesen

  • 26. Februar 2019
    Nach langer Zeit wieder Aalessen beim Segelklub Juist
     
    Am Freitag, den 22. Februar 2019, fand im Bootshaus vom Segelklub Juist (SKJ) ein gemeinsames Aalessen statt. Wie schon beim Labskausessen im Vormonat war... weiterlesen

  • 29. Januar 2019
    SKJ-Mitglied stellte seine Tidenuhr auf der „Boot Düsseldorf“ vor
     
    Seit mehr als zehn Jahren ist die Insel Juist der Lebensmittelpunkt des Künstlers Friedrich Fäsing, hier kennt man ihn vor allem als Maler in seinem... weiterlesen

  • 15. Januar 2019
    Rekordbeteiligung beim Labskausessen vom Segelklub
     
    Obwohl am selben Abend auch eine Veranstaltung mit vielen Insulanern im Hotel „Friesenhof“ lief, konnte der Segelklub Juist auf eine Rekordbeteiligung beim... weiterlesen

  • 11. Januar 2019
    Fast dreißig Bootseigner beim Winter-Arbeitsdienst dabei
     
    Der Segelklub Juist musste erstmalig einen Arbeitsdienst am Hafen mitten im Winter durchführen. Hierzu fanden sich am Donnerstagnachmittag (10. Januar)... weiterlesen

  • 22. Oktober 2018
    Ostfriesland trauert um einen großen Wassersportler
    Gemeinsam mit seiner Familie trauert der SKJ um sein langjähriges Mitglied Albert Wehner aus Leer. 68 Jahre gehörte er dem Seglerverein Leer an, da der SVL ab den... weiterlesen

  • 5. Oktober 2018
    Scheine für die Sportschifffahrt im Winter auf Juist geplant
     
    Die Segelschule Norderney führt auch im kommenden Winter wieder Lehrgänge auf Juist durch. Bei einsprechender Beteiligung ist ein SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN... weiterlesen

  • 18. September 2018
    Fünfzig Wassersportler aus Greetsiel feierten beim SKJ
     
    Der Yachtclub Greetsiel führte an vergangenen Wochenende sein traditionelle Absegeln/Abmotoren durch. In diesem Jahr ging es zur Insel Juist. Nach einem... weiterlesen

  • 11. September 2018
    SKJ will sich an Aufstellung eines Museumsrettungsbootes beteiligen
     
    Der Gemeinderat der Insel Juist befasste sich auf seiner öffentlichen Sitzung am 05. September 2018 im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ mit... weiterlesen

  • 3. August 2018
    Zwanzig Segler gingen bei diesjähriger Regatta an den Start
     
    Zum 64.mal fand kürzlich die diesjährige „Regatta auf dem Juister Watt“ vom Segelklub Juist statt. Dabei gingen zwanzig Boote an den Start. Erstmalig fand in... weiterlesen

  • 25. Juli 2018
    Regatta 2018

        weiterlesen

  • 18. Juli 2018
    19 Juister Nachwuchssegler trainierten in Greetsiel
     
    In Greetsiel fand kürzlich das gemeinschaftliche Training des Arbeitskreises Jugendsegeln im Niedersächsischen Wattenmeer statt. Ausrichter waren der... weiterlesen

  • 17. Juni 2018
    Das diesjährige Ansegeln fand als Angrillen statt
     
    Am vergangenen Freitag fand am Bootshafen auf dem SKJ-Grillplatz ein Treffen der Mitglieder statt. Statt des traditionellen Ansegelns hatte man sich in diesem Jahr für... weiterlesen

  • 6. Juni 2018
    Terminplan Sommersaison 2018

        weiterlesen

  • 23. Mai 2018
    Das Wassersport-Jahrbuch 2018 ist jetzt beim SKJ erhältlich

    Das beliebte „Wassersport-Jahrbuch 2018“ für die Wassersportvereine an Ems, Leda, Jümme und an der ostfriesischen Nordseeküste, welches seit vielen Jahren... weiterlesen

  • 14. Mai 2018
    Musikfestival bescherte dem SKJ einen vollen Hafen
     
    Nachdem der SKJ-Hafen witterungsbedingt erst Ende April fertig wurde, erlebte man am Himmelfahrtswochenende mit dem Töwerland-Musikfestival auf Juist den ersten großen... weiterlesen