17. November 2016
Das Fahrwasser nach Norddeich verläuft nun weiter östlich

100_6011.jpg


Im kommenden Jahr müssen sich die Sportschiffer aus der Region auf eine völlig geänderte Führung des Fahrwassers „Busetief“ (Fahrwasser nach Norddeich) einstellen. Zum Ende der diesjährigen Saison wurde das Fahrwasser aus morphologischen Gründen in östliche Richtung verlegt. Es führt jetzt in Richtung Norderney durch die sogenannte Leegde, die schon vor vielen Jahren mal betonnt war.

Bereits während der zweiten Saisonhälfte fuhren die Fähren nach Norderney grundsätzlich durch dieses Fahrwasser, weil es tiefer war als das offizielle Hauptfahrwasser. Hier kamen die Fähren zum Schluss bei Niedrigwasser nämlich nicht mehr durch. Kapitän Theo Itzenga von der „Frisia IX“ geht davon aus, dass die offiziellen Stellen mit Rücksicht auf die Sportschifffahrt mit der Tonnenverlegung bis zum Ende der Wassersportsaison gewartet hatten. Das neue Fahrwasser wird nach Einschätzung des Nautikers zukünftig Bestand haben, nicht zuletzt dadurch bedingt, dass hier den ganzen Tag über die Fährschiffe „Frisia III“ und „Frisia IV“ mit ihren Voith-Schneider-Antrieben den Boden aufwirbeln.

Insgesamt wurden 17 Tonnen verlegt, zwei neu ausgelegt und fünf Tonnen eingezogen. Die genauen Positionen der Schifffahrtszeichen stehen in der „Bekanntmachung für Seefahrer Nr. 171/16“ (zu finden im Internet unter www.elwis.de). Aber auch weitere Bekanntmachungen weisen auf Veränderungen hin (z.B. Nr. 179/16). Den ungefähren Verlauf des neuen Fahrwassers haben wir mal grob in einer älteren Seekarte mit einem schwarzen Filzstift eingezeichnet. Das abzweigende Fahrwasser in die Memmertbalje, um nach Juist zu kommen, wurde weiter Richtung Osten geführt (der sogenannte „Ansegler“ die B 7 liegt nun entsprechend weiter östlich), denn auf der Höhe vom Kalfamer ist das Wasser zwischen alten und neuen Fahrwasser entsprechend tief.

Auch die Tonnen vom bisherigen Fahrwasser „Brandergat“, einer Abkürzung von der Memmertbalje zum Busetief (früher auch „Buisetief“) wurden eingezogen.

Man kann es also drehen und wenden wie man es will, im kommenden Jahr ist eine neue Seekarte und/oder ein Update vom Seekartenplotter unumgänglich.

TEXT UND SEEKARTENREPRO: STEFAN ERDMANN

  • 17. Juni 2018
    Das diesjährige Ansegeln fand als Angrillen statt
     
    Am vergangenen Freitag fand am Bootshafen auf dem SKJ-Grillplatz ein Treffen der Mitglieder statt. Statt des traditionellen Ansegelns hatte man sich in diesem Jahr für... weiterlesen

  • 6. Juni 2018
    Terminplan Sommersaison 2018

        weiterlesen

  • 23. Mai 2018
    Das Wassersport-Jahrbuch 2018 ist jetzt beim SKJ erhältlich

    Das beliebte „Wassersport-Jahrbuch 2018“ für die Wassersportvereine an Ems, Leda, Jümme und an der ostfriesischen Nordseeküste, welches seit vielen Jahren... weiterlesen

  • 14. Mai 2018
    Musikfestival bescherte dem SKJ einen vollen Hafen
     
    Nachdem der SKJ-Hafen witterungsbedingt erst Ende April fertig wurde, erlebte man am Himmelfahrtswochenende mit dem Töwerland-Musikfestival auf Juist den ersten großen... weiterlesen

  • 23. April 2018
    Zwei Arbeitsdienste für Hafeninbetriebnahme geplant

    Da wahrscheinlich die Arbeiten mit dem Eggenboot am Mittwoch (25. April) beendet sein werden, ist die Hafenkommission eifrig am Wirbeln, damit es nun so schnell... weiterlesen

  • 29. März 2018
    Eggenboot "Dirk" ist nun im vollen Gang

    Am vergangenen Sonntag (25. März) kam das Eggenboot "Dirk" (Foto) nunmehr nach Juist, um den SKJ-Hafen auf Tiefe zu bringen. Derzeit ist das Boot im vollen Gange, d. h... weiterlesen

  • 2. März 2018
    Im Juister Hafen geht gar nichts mehr
     
    Der Wintereinbruch mit schneidend kaltem Wind und extremen Niedrigwasser hat die Insel Juist voll im Griff. Im Juister Hafen geht derzeit gar nichts mehr, der Schiffsverkehr... weiterlesen

  • 1. März 2018
    Labskausessen bescherte dem SKJ wieder ein volles Klubhaus
     
    Der Segel-Klub Juist führte kürzlich wieder sein alljährliches Labskausessen im Bootshaus durch. Diese Winterveranstaltung erfreut sich in jedem Jahr großer... weiterlesen

  • 28. Februar 2018
    Arbeitsdienst wird verschoben
    Der geplante Arbeitsdienst am Hafen, der für den kommenden Samstag, 3.März um 11.00 Uhr angesetzt war, fällt witterungsbedingt aus. Der Ersatztermin ist der darauffolgende Samstag,... weiterlesen

  • 9. Januar 2018
    Geschäftsführender SKJ-Vorstand bleibt unverändert
    Olaf Weers führt auch die nächsten zwei Jahre den Segel-Klub Juist (SKJ) als 1. Vorsitzender. Auf der Jahreshauptversammlung der Juister Wassersportler, die am... weiterlesen

  • 24. Oktober 2017
    SKJ freut sich über neue Heizung für das Bootshaus
    Am Freitagabend führte der SKJ den letzten Arbeitsdienst am Bootshaus durch, wo es um die Restarbeiten in und an der Halle ging. Die Beteiligung war recht gut,... weiterlesen

  • 17. Okotber 2017
    Saisonende: Abbaden im Juister Hafen
    Das gute und warme Wetter der letzten Tage nutze dieser Segler, um die Wassersportsaison mit einem Abbaden zu beenden. Leider hatte er sich auf dem Tidenkalender wohl... weiterlesen

  • 2. Oktober 2017
    Absegeln 2017 – Das sagt der SKJ-Vorstand
    Die Berichterstattung über die geringe Beteiligung beim diesjährigen Absegeln von Mitgliedern und auch Vorstandsmitgliedern hier auf der SKJ-Seite hat für einige... weiterlesen

  • 27. September 2017
    Der SKJ war nur mit einigen älteren Mitgliedern beim Absegeln dabei
     
    Unter sehr starker Beteiligung von Mitgliedern und Booten vom YCN (Yachtclub Norden) fand am vergangenen Wochenende (23./24. September 2017)... weiterlesen

  • 18. September 2017
    Erster Herbststurm: Ein Boot gesunken und ein Katamaran am Deich gestrandet
     
    Früher als sonst zog mit „Sebastian“ der erste Herbststurm schon am 13. September über große Teile von Deutschland hinweg. Die... weiterlesen

  • 13. September 2017
    Beim Arbeitsdienst entstand neue Stellfläche an der Bootshalle
    Nachdem ein erster Arbeitsdienst an der Bootshalle wegen Regenwetter abgesagt werden musste, gab es in der vergangenen Woche einen weiteren... weiterlesen

  • 29. August 2017
    Auch besondere Schiffe laufen den SKJ-Hafen an
    Neben einer Vielzahl von Segel- und Motorbooten kommt es immer wieder vor, dass Boote oder Schiffe den SKJ-Hafen ansteuern, die in gewisser Weise eine Besonderheit... weiterlesen

  • 25. August 2017
    Regatta 2017 Bildgalerie
    Der Segeklub Juist dankt allen Teilnehmern der diesjährigen Regatta auf dem Juister Watt 2017.
    Außerdem einen großen Dank an die Fotografen Tascha Meyer (38), Stefan Erdmann (6), Michael... weiterlesen

  • 17. August 2017
    Der unbeliebte Kenguru-Start wurde wieder abgeschafft
    Vierundzwanzig Boote gingen bei der diesjährigen Regatta auf dem Juister Watt am 12. August, die alljährlich vom Segel-Klub Juist (SKJ) durchgeführt wird, an den... weiterlesen